HomepageBanner2015 

 

News

17.02.2020 - Vielen Dank

Erfolgreichster Carnevalsball in der Vereinsgeschichte

Ja, liebe Leute, was sollen wir sagen?

Mehr Tische und Bänke kann man nicht stellen, mehr Leute passen dann einfach nicht mehr in diese Halle. Wir können vermelden, dass wir am vergangenen Samstag den größten Carnevalsball unserer Vereinsgeschichte gefeiert haben.

Vielen Dank an unsere Tanzgruppen für ihre grandiosen Auftritte, die es hier zu erwähnen gilt:

- Die zahlreichen Tanzmäuse mit ihrem Gardetanz
- Die ECC-Kids mit ihrem Garde- und Showtanz

- Die ECC-Jugend mit ihrem Garde- und Showtanz, bei dem u. a. die Netflix-Serie „Haus des Geldes“ präsentiert wurde

- Die Große Garde mit ihrem Gardetanz, sowie dem Showtanz als „Western-Performance“

- Das Männerballett, welches dieses Mal als Biene Maja, Benjamin Blümchen, Balu der Bär, Heidi und Pippi Langstrumpf das Publikum zum Staunen und Lachen brauchte

Und last but not least: Das Funken-Trio, der Stolz des Vereins, wie es Dominik Buch in der Moderation bereits erwähnte, bestehend aus Janina und Michelle Hagemann, sowie Jackie Haßler.

Ihr wart sensationell und habt die Bühne gerockt – das monatelange Training hat sich auf jeden Fall gelohnt.

Dann, was mindestens genauso wichtig für uns ist, gilt es den Gastvereinen zu danken:

- Blauen Funken Schönau-Altenwenden (immer wieder grandios, Euch auf unserer Bühne zu erleben)
- Männerballett Schönau-Altenwenden (selten so wunderschöne Seemänner gesehen)

- Prinzengarde der KG Meggen (ihr wart großartig und wir sind stolz, Euch das erste Mal bei uns auf der Bühne zu sehen)

- Showtanzgruppe Heinsberg (klasse Auftritt Mädels – immer wieder gerne und schön, dass auch ihr bei uns zum ersten Mal die Bühne gerockt habt)

Ebenso last but not least: Dem EKV Wittgenstein 1991 e. V. für ihren grandiosen Showtanz „König der Löwen“ mit einigen Gänsehaut-Momenten.

Wir haben mit Euch, dem Publikum alles gegeben und eine mega Party gefeiert und das im wahrsten Sinne des Wortes bis in den frühen Morgen.

Zu danken gilt es auch unserem Musiker Marty Kessler, der mit seinen Einlagen und seinem LIVE-Set nach unserem Programm die Halle gerockt hat. War ein schöner Abend mit Dir.

Auch an die Helferinnen und Helfer vor der Bühne, hinter und vor der Theke sowie allen, die beim Auf- und Abbau dabei waren und dem DRK OV Erndtebrück (welches zum Glück keine Einsätze zu vermelden hatte): D.A.N.K.E. – schön, dass es Euch gibt.

Wer hier nicht erwähnt wurde, darf sich erwähnt fühlen und sorry, falls hier etwas unerwähnt blieb.

Wir verdauen das Ganze zur Zeit noch und werden uns in Kürze mit den Fotos zur Veranstaltung wieder bei Euch melden.

Gracias, Euer ECC 1983 e. V.

file79bfw6mv0vk1hliwj1vxl file79bfw7i3l9vlwtpy1ht6 file79bfw84b4ozdmd6w1esn file79bfwb2keqwhqtbi7t3 file79bfwckgw21ipzqg7vn file79bfwddf6na1clw2z7vn

(Fotos: Hans-Peter Kehrle - Hier geht's zur Fotostrecke der Westfalenpost)

 

 

 

Hier gibt es alle weiteren Neuigkeiten...

 

 

 Nächster Termin

Samstag, 29.02.2020 - Sessions-Abschlussparty

Sessionsabschlussparty  

Wie jedes Jahr feiern wir uns auch nach dieser Session einfach mal selbst.

Zu unserer Sessions-Abschlussparty sind alle aktiven und passiven Mitglieder,
Freunde, Förderer und Helfer bei unseren Veranstaltungen herzlich eingeladen.

Lasst uns bei Bildern und Videos der vergangenen Veranstaltungen noch einmal
gemeinsam feiern...

Zur besseren Planung bitte Anmeldungen bis Donnerstag, 27.02.2020 an Dominik Buch unter 0151/11276064

 

 

 

 


 

 

 

 facebook